Informationen für Eltern

Empfehlung

„Nutzen Sie das Elternportal“ Das Elternportal ist der einfachste Kommunikationsweg mit der Schule. Sie finden dort alle wichtigen Termine (z.B. Wandertage, Elternsprechtage, Sommerfest) und können so auch schon längerfristig planen. Auch die Schulaufgaben und Tests werden vermerkt, so dass Sie ggf. Ihrem Kind bei der Erstellung eines Lernplanes helfen können. Wichtige Informationen seitens der Schule werden Ihnen per Push-Mitteilung über die angegebene Mailadresse angekündigt und können einfach im Portal abgerufen werden. Sie müssen also nicht auf Verdacht schauen, ob sich was verändert hat. Auch die Anmeldung zum Elternsprechtag findet über das Elternportal statt. Das ist sehr bequem.

Krankmeldungen

Besonders praktisch ist die elektronische Krankmeldung über das Elternportal. Es ist nicht notwendig, dass Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes telefonisch versuchen, die Schule zu erreichen. Nehmen Sie die Meldung einfach am Morgen direkt online über das Elternportal vor. Praktischer Weise wird dabei gleich ein Formular erzeugt, was sie als schriftliche Entschuldigung dann spätestens am 3. Tag unterschrieben bei der Schule einreichen müssen.

Ganz wichtig: Die schriftliche Krankmeldung muss eingereicht werden, da sonst die Fehlzeiten als unentschuldigt gelten.

Hausaufgaben

Bitte halten Sie regelmäßig Ihr Kind an, die Hausaufgaben zuverlässig zu machen und kontrollieren Sie es auch. Leider lässt die Hausaufgabenmoral über die Jahrgangsstufen hinweg kontinuierlich nach und bereits in der Unterstufe nehmen die Lehrer eine steigende Nachlässigkeit wahr. Die Hausaufgaben sind ein wichtiger Bestandteil für die Vertiefung des Lernstoffes. Die Lehrer des Gymnasiums bitten daher an diesem Punkt um Ihre intensive Unterstützung.

Abgabe von Schulaufgaben und Tests

Die Schüler erhalten die benoteten Schulaufgaben und Tests zur Ansicht ausgehändigt. Bitte achten Sie darauf, dass spätestens 7 Tage nach Erhalt die Dokumente wieder beim Fachlehrer abgegeben werden müssen. Sie werden in der Schule archiviert. Halten Sie Ihr Kind an diesem Punkt zu einer hohen Zuverlässigkeit an, da sonst die Schule statt der Aushändigung der Ergebnisse auf ein Einsichtsverfahren umstellen muss. Das ist für alle Beteiligten aufwendig und nicht wünschenswert. Wir bitten daher um Ihre Unterstützung.

„GMM for future“ – aktiver Klimaschutz und Reduzierung des Verkehrschaos am Morgen Bitte lassen Sie Ihre Kinder mit dem Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß in die Schule gehen und spielen Sie nicht Elterntaxi. Die Bewegung tut allen gut und zusätzlich handelt es sich um einen Beitrag zum Klimaschutz. Die meisten von Ihnen wohnen im engeren Umkreis der Schule … keine Notwendigkeit daher, das Auto zu nutzen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung an dieser Stelle.

Aktuelles

Einen guten Start in das neue Schuljahr wünscht der Elternbeirat des Gymnasiums München Moosach.

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok